Damenduft unterscheidet sich zum Herrenduft, nicht nur weil die Frauen bestimmte Gerüche bevorzugen, sondern auch weil manche Duftnoten eben auch Männchen anlocken.

Der unterschiedliche Charakter von Damenparfum

Bijou D’or von Black Onyx
Seductive von Guess
Black Rose von Miro

Die Charaktere von Damenparfums können klassisch-elegant, blumig-frisch oder orientalisch und geheimnisvoll sein. Hier bilden die Blüten- und Fruchtnuancen den Hauptanteil. Die wichtigsten Blüten, aus denen die Riechstoffe gewonnen werden, sind Jasmin, Hyazinthe, Maiglöckchen, Pfingstrose, Lavendel oder die Blüten des Bitterorangenbaumes, Ylang-Ylang und Veilchen nicht zu vergessen. Bergamotte, Grapefruit, Orange und Limette machen oft den fruchtigen Anteil des Duftes aus. Beliebte Duftanteile sind heutzutage ebenfalls Schokoladen-, Mandel- oder Zuckerwattearomen, sogenannte Gourmand Noten.
Meine Parfum News

Wie sich Damendüfte und Herrendüfte unterscheiden

Der Unterschied zwischen Damen- und Herrenparfum liegt in der Komposition der Duftstoffe, wodurch Duftwirkung und -intensität entscheidend beeinflusst werden. Ein Parfum setzt sich aus der Basis-, Kopf- und Herznote zusammen. Die Dosierung und Zusammensetzung der Noten ist entsprechend, je nachdem, ob es sich um einen Damen- oder ein Herrenduft handelt. Die Kopfnote entfaltet sich sofort nach dem Auftragen und beeinflusst die Auswahl entscheidend. Sie verfliegt schnell und setzt Herz- und Basisnote frei. Die Herznote ist das Herzstück des Duftes und bestimmt den Charakter. Sie enthält fast immer Blütennuancen in Kombination mit eher weiblich oder männlich zugeordneten Riechstoffen. Die Basisnote ist die Grundlage und hält den Duft. Sie ist ebenfalls danach ausgerichtet, ob es sich um einen Duft für eine Frau oder einen Mann handelt.
Herren Parfum

Lern die bekanntesten Damenparfum Marken kennen

Eigene Duftlinien sind für berühmte Mode-Designer zu einer wichtigen Einnahmequelle geworden. Weltweiten Bekanntheitsgrad mit Tradition genießt die Marke Chanel. Es dürfte kaum eine Frau geben, die den Duft Chanel No 5 nicht kennt. Sehr beliebt sind auch die Parfums der Nobelmarken Dior und Prada. Die Düfte Miss Dior und Candy L’eau sind Klassiker, die Frau gerne trägt.

Die Top 3 Damenparfum Duftzwillinge

Und hier meine drei Top Tipps:

Rich Women von BLUE.UP
Touzz Invitation von Linn Young
Silvert Light Galactica von Linn Young

Wo kann ich Damenparfum online bestellen?

Damen Duft wie Parfum, Eau de Toilette oder Eau de Cologne kann man online in spezialisierten Onlineshops, den Online-Auftritten der Parfumerien und Drogerieketten, sowie in den grossen Versandhäusern wie Amazon bestellen. Tipp: auch in Kleinanzeigenmärkten oder Auktionshäusern kann man gelegentlich Damen Duft zu Schnäppchenpreisen ergattern. Dafür muss man aber meist viel stöbern und bei Auktionen sogar noch ein bissche Glück haben.

Damenparfum Zwillinge kaufen – online oder im Laden?

Auch Parfumzwillinge kann man online kaufen, zum Beispiel bei Amazon. Aber man findet die günstigen Damen Düfte acuh in den Drogeriemärkten, den Parfumerien und Kosmetikketten. In Städten findet man manchmal auch auf Wochenmärkten oder Flohmärkten Stände mit Parfum Angeboten – hier sollte man aber vorsichtig sein, manche panschen oder fälschen auch die Duft Produkte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.